Aktuell

14. Mai 2022

Albispark in Affoltern am Albis

Beim Neubau Albispark handelt es sich um ein dreigeschossiges und teilweise zweigeschossiges Fachmarktcenter mit einer grossen Parkgarage im Untergeschoss. Das Gebäude besteht aus einem einzigen, nicht dilatierten Baukörper aus Stahlbeton. Die Fluchtwege sind zusätzlich an der Fassade angeordnet, um möglichst eine grossräumige Nutzung zu gewährleisten. Demzufolge erfolgt die Aussteifung des Gebäudes zur Aufnahme der Erdbebenkräfte hauptsächlich über die Aussenwände. 

Die Planung erfolgt auf BIM-Basis.

14. Mai 2022

Fertigstellung Doppelsporthalle Wehntal

Tragwerksplanung Neubau

Das weitgespannte Stahlbetondach der Doppelturnhalle mit Spannbetonträger bildet das statische Kernstück dieses Bauvorhabens. Insbesondere musste aufgrund der transparenten Fassade mit Lichtband ein grosses Augenmerk auf die Erdbebensicherheit gelegt werden. Der vorgelagerte Aufenthaltsraum mit Küche ist stützenfrei und wird mit weitgespannten Brüstungsträgern und Konsolen abgefangen.

02. September 2019

Baustelle Restelbergstrasse

Das Neubauprojekt für zwei kompakte Mehrfamilienhäuser umfasst ein viergeschossiges Gebäude mit Untergeschoss und Tiefgarage an Hanglage.

Eine 12m hohe Pfahlwand mit vier Ankerlagen stützt im Bauzustand den Kriechhang.